Dienstag, 9. November 2010

Bild des Tages: Knochen zählen bei Freja Beha Erichsen





Freja Beha Erichsen und Christian Bryll für das VMan Magazine. Sicherlich ist Freja´s BMI moralisch nicht vertretbar, aber ich find dieses Foto gerade deshalb extrem und trotz allem extrem gut.

Kommentare:

  1. sie hat irgendwie nichts wiebliches an sich...wenn ich nicht wüsste, dass ein mensch dahinter steckt, fände ich es wohl auch schön...aber mich gruselt es

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe allgemein das Gefühl, dass die Models wieder viel dünner werden, nach dieser Ziwschenzeit, in der alle vor den Shows zum Essen gezwungen wurden...
    Auch wenn mich alle für verrückt halten, ich finde bei Freya geht es noch halbwegs, auch wenn sie sicherlich das eine oder andere Stück Sahnetorte vertragen könnte. Es gibt noch viel dramatische Beispiele!
    Gruß! dl

    AntwortenLöschen